Blog Juwelier Schell

?Advent Advent, ein Lichtlein brennt


Ab heute dĂŒrfen wir zĂ€hlen. Und was reimt sich spĂ€testens auf vier? Ganz klar, der Juwelier. Zwinker! Aber keine Angst, bei uns kommst Du auch, ohne ein Gedicht aufzusagen an die weihnachtsweltbesten Geschenkideen.

Gold, strahlender als der Tannenbaum und Uhren, pĂŒnktlicher als der Weihnachtsmann – das wĂ€r doch mal ein ?Fest.

Denk kurz daran, wie viele Zeiten, Moden und Trends Deine kostbaren Begleiter bisher schon miterlebt haben. Und Du hast sie wie am ersten Tag noch immer liebend gern um Dich.

Also schön darauf (weihn)achten: Erst eins, dann zwei, dann drei, dann Juwelier, dann steht das ?‍?Christkind vor der TĂŒr.

Lass WĂŒnsche in ErfĂŒllung gehen!
Wundervollen ersten Advent und bis in den nÀchsten Tagen bei Deinem Goldschmiede Patrick Schell in Achern?.

Vorheriger Beitrag
?✹Hochzeitsglöckchen, klingelingeling
NĂ€chster Beitrag
Routenplaner – nĂ€chster Dienstag ist Nikolaus

Neuigkeiten