Blog Juwelier Schell

Dress up your Watch.

Den Look einer Uhr bestimmen nicht nur Gehäuse, Zifferblatt und Zeiger, sondern – wie der Name ja bereits sagt – auch das Armband.

Wie bei einem wertvollen Kunstwerk ist dies quasi der passende Rahmen für Euren kostbaren Zeitmesser. Man sollte sich und seiner Uhr also schon ein wenig Zeit und beratende Erfahrung gönnen, um das perfekte Uhrenband zu finden.

Der Klassiker ist nach wie vor das Lederband. Das natürliche Material steht für besonders angenehmen Tragekomfort, aber auch für die größte Auswahlmöglichkeit.

Neben Rind- und Schweinsleder fällt die Wahl auch auf exotischere Lederarten wie Krokodil, Hai oder auch Strauß. Bei Echt-Leder empfehlen wir immer auch einen Blick auf die Schließe. Eine exklusive Dornschließe steht für modisches Stilbewusstsein, unterstreicht das Design der Uhr und sorgt zusammen mit dem Armband für ein völlig neues Tragegefühl.

All das zeigt Euch in Achern wie immer gern Juwelier Schell. Willkommen zum Ausprobieren.

Vorheriger Beitrag
Gold ist nicht nur ein Metall
Nächster Beitrag
Sommer, Sonne, Schmuck: Jetzt Fußkettchen shoppen! 🌞✨

Neuigkeiten