Blog Juwelier Schell

? Uhrenglas defekt?

Einmal nicht aufgepasst und schon ist er da: Ein dicker Kratzer mitten auf dem Uhrenglas.

Damit die Sicht auf den geliebten Zeitmesser nicht lange getrĂŒbt ist, empfiehlt sich gleich der Gang zum Uhrmacher. Wir checken fĂŒr Euch die Reparaturmöglichkeiten und unterbreiten Euch im Fall der FĂ€lle ein sinnvolles, individuelles Angebot.

GenĂŒgt eine professionelle Glaspolitur, kann das Uhrenglas fachgerecht ausgewechselt oder muss sogar der Hersteller involviert werden? Fragen, die nur ĂŒber den Uhrenexperten zu klĂ€ren sind.

Übrigens erwecken wir auch Eure kostbaren ErbstĂŒcke zu einem zweiten Leben. Vintage-Uhren sind gerade hoch im Kurs und angesagte Begleiter am Handgelenk. Und an Nachhaltigkeit sind Pflege, Reparatur und Aufarbeitung sowieso durch nichts zu ĂŒbertreffen.

Wir freuen uns auf Eure SchÀtze.

Vorheriger Beitrag
GlĂŒcksgefĂŒhle
NĂ€chster Beitrag
Mythos des Monats – Edelsteine heilen

Neuigkeiten